a
Rilano Green Talk
Wir freuen uns auf Feedback
Rufen Sie uns an: +49 41 41 425 25
green-talk@rilano.com
Follow us
Willkommen bei Rilano

Sie erreichen uns unter +49 89 41 41 425 25 

Follow Us 
Green Talk > Blog  > Green Meeting Konferenz in Leipzig

Green Meeting Konferenz in Leipzig

Die deutschsprachige Veranstaltungsbranche kommt am 18. und 19. Februar 2019 in Leipzig zusammen, um sich über aktuelle Nachhaltigkeitsthemen auszutauschen. Leipzig steht für Dynamik und Kreativität: die Wirtschaft wächst wie nirgends sonst in Deutschland, und 40.000 Studierende halten die Stadt im Herzen jung. Ein guter Standort für ein zukunftsweisendes Thema.

Rilano ist mit dabei.

Die Konferenz hat das Ziel, ein breites Bewusstsein für nachhaltige Konzepte rund um Tagungen, Kongresse und andere Events zu schaffen. Im Rahmen der Konferenz wird seit 2013 der Meeting Experts Green Award verliehen, um das Engagement in der Veranstaltungsbranche zum Thema Nachhaltigkeit zu würdigen. Wir werden darüber berichten.

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Deutschland gilt europaweit als wichtigstes Tagungs- und Kongressziel. 7208 Veranstaltungszentren, Tagungshotels und Eventlocations hießen nach Angaben des GCB (German Convention Bureau) im Jahr 2015 rund 393 Millionen Gäste willkommen. Die Eventbranche ist, dass gilt es festzustellen eine Branche mit überdurchschnittlich hohem Belastungsgrad für Mensch und Umwelt.

Die Planung und Durchführung von Veranstaltungen umfasst eine Vielzahl verschiedener Bereiche

Umweltfreundliche Mobilität

Nachhaltigkeit beginnt bereits bei der An- und Abreise der Gäste zum Veranstaltungsort.

Grüne Locations

Nachhaltige Veranstaltungsorte setzen auf Energieeffizienz.

Green Catering

Grünen Event haben das Ziel Lebensmittel anzubieten, die regional, saisonal und fair gehandelt sind sowie im ideal aus kontrolliert biologischem Anbau stammen oder bei denen der Produzent nachweislich Mensch-Tier-und umweltbelastendes Verhalten minimiert.

Schonender Materialeinsatz

Auf vielen Veranstaltungen gehört der Einsatz von Printprodukten, Kugelschreibern, Werbegeschenken und Dekorationsmaterialen zum gelernten Setting. Grüne Events verzichten ersatzlos darauf oder finden umweltfreundliche Alternativen.

Share